Supervision

„Reflektieren von Arbeit in all ihren Facetten“

Wir helfen Ihnen in der Supervision bei der der Optimierung Ihrer beruflichen Arbeit, um von außen betrachtet aus den verschiedensten Blickwinkeln neue Perspektiven zu entwickeln.

In der Supervision haben Sie die Chance, Ihre Kompetenzen zu erweitern in Bezug auf
• Kooperationsfähigkeit
• Konfliktfähigkeit
• Übernahme und Überprüfung Ihrer beruflichen Rolle
• Strukturierung des beruflichen Alltags
• Gestaltung von Arbeitsbedingungen

Supervision unterscheidet sich im Wesentlichen in:
• Einzelsupervision

Hier liegt der Schwerpunkt auf der Reflektion der Berufsrolle. Innerhalb des kollegialen und institutionellen Umfeldes werden persönliche und berufliche Erfahrungen sowie der eigene Standpunkt analysiert. Daraus ergeben sich neue innere Haltungen und Verhaltensänderungen.

• Teamsupervision

Die Teilnehmenden stehen dabei in direktem Arbeitszusammenhang. Gegenstand der Supervision kann z.B. sein: die Kundenorientierung, die Beziehungsdynamik innerhalb des Teams, die Aufgabenverteilung oder die institutionellen Bedingungen.

• Fallsupervision

Die Teilnehmenden kommen zumeist aus einem Arbeitsfeld. Hier steht die Arbeit mit dem Klientel im Vordergrund. Sofern die Teilnehmenden nicht explizit alleine mit Klienten oder Kunden arbeiten, kommt die Arbeit im Team indirekt wieder zur Sprache.

• Gruppensupervision

Teilnehmer einer Gruppensupervision kommen aus ähnlichen Arbeitsfeldern und stehen in keinem direkten Arbeitsbezug zueinander. Jeder profitiert und partizipiert vom/am Anderen durch gleiche Arbeitssituationen, z.B. Lehrer/innen aus unterschiedlichen Schulen, Außendienstmitarbeiter/ innen aus verschiedenen Teams (z.B. Balint-Gruppe).

 

Wir bieten folgende Veranstaltungen zur Supervision an:

Beachten Sie dazu bitte die Teilnahmebedingungen insbesondere zur Frage von Stornierungen!

 

Einzelsupervisionen

Leitung: Christoph Bubert

Nach Absprache

Köln-Bonner Institut für Konfliktlösungen, Theodor-Heuss-Straße 43, 51149 Köln

Anfragen

 


Supervision  für Einsteiger (1/2 Tag)

Leitung: Christoph Bubert und ggf. weiterer Trainer (teilnehmerabhängig)

Termine nach Vereinbarung

Köln-Bonner Institut für Konfliktlösungen, Theodor-Heuss-Straße 43, 51149 Köln

Weiterlesen

Anfragen